Notruf: 122

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Freiwillige Feuerwehr

St. Ulrich am Pillersee

Wir begrüssen euch recht herzlich auf unserem Internet Auftritt im 126. Jahr unseres Bestehens

1894 - 2020

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Aktuelles

Die nächste Veranstaltung:

Der Landesjugendbewerb findet nach ein Besprechung im Landesverband Tirol am 25.6. bis 27.6.2021 in St. Ulrich am Pillersee statt. Wir freuen uns!

Der Kameradschaftsabend wurde aufgrund den aktuellen Corona Beschränkungen abgesagt. Eine Information unserer Kameraden wird noch versendet.

 

 

Schulungsplan 2020:

Übungen Herbst 2020:

Zugsübung Zug1 Grp 1+2 27.10.20 um 20h

Zugsübung Zug2 Grp 3+4 03.11.20 um 20h

Atemschutzübung: Teil 1 Montag, 5.10.20

                                   Teil 2 Dienstag, 6.10.20

Technische Leistungsprüfung

(MM) Es ist geschafft! Am Donnerstag, 22.10. am Abend konnten wir die Leistungsprüfung Technik Stufe 1 Form B erfolgreich ablegen. Um die zum gestrigen Zeitpunkt noch unsicheren Corona Beschränkungen in der kommenden Zeit zuvorkommen, wurde die Prüfung kurzfristig um 3 Wochen früher festgesetzt. Die Prüfung wurde durchgehend mit MNS aller Teilnehmer durchgeführt und haben uns somit strikt an die aktuellen Vorgaben des LFV gehalten. Wir haben seit August trainiert und sind nun froh diesen Bereich für heuer abgeschlossen zu haben. Es haben alle Gruppenkommandanten nun die Leistungsprüfung erfolgreich abgeschlossen, um das erlernte Wissen an die Mannschaft weiter geben zu können. Wir sind stolz eine so starke Mannschaft an Gruppenkommandanten zu haben. Ein großer Dank geht auch an das Bewerterteam der FF Hopfgarten, Kdt Stv. OBI Ebner Michael, BM Krismer Alfons und den Hauptbewerter ABI Sandbichler Hannes für die faire Bewertung und die Bereitschaft den Bewerb an diesem Abend durchzuführen. Ebenso bedanken wir uns bei BFK Stv. BR Schroll Andi und BFI OBR Geisler Bernhard für die Anwesenheit und die netten Worte bei der Übergabe der Leistungsabzeichen.

Die erfolgreiche Mannschaft: Eder Markus, Soder Martin, Wörter Martin, Nothegger Stefan, Koblinger Daniel, Kafka Wolfgang, Foidl Christoph, Langreiter Harald, Holzer Roland, Mitterer Martin, Keuschnick Simon und Mitterer Philipp. Dank auch an Soder Michael und Soder Hubert für die Unterstützung bei den Trainings.

Einsatz 28

(MM) Per Sammelruf wurden wir am Freitag, 2.10.20 Nachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der Gemeindestraße in Gries alarmiert. Ein PKW kam von der Strasse ab und nahm die Straßenlaterne mit und legte dies fast komplett um. Es war kein Personenschaden oder Betriebsmittelaustritt feststellbar, so konnten wir relativ schnell nach der Abmontage der Straßenlaterne mit einem Elektriker die Bergung dem Abschleppdienst übergeben. Gesamt waren 20 Mann für ca. eine Stunde im Einsatz. Danke für euren Einsatz.

Gruppenübungen Herbst

(MM) Der letzte Durchgang der Gruppenübungen wurde am Montag, 14.9. durchgeführt. Für die Grp TLF wurde der PKW Brand eines Elektrofahrzeuges zum Thema, samt Abfragen im Rettungskartenportal i122. Die besondere Taktik und das AUTO Abfrageschema wurden praktiziert. Die Grp LFB hatte eine eingeklemmte Person unter einem Fahrzeug zu bergen und das Fahrzeug mittels Hubzug zu sichern. Hier wurde die Taktik und die Abläufe öfters durchgespielt, um im Ernstfall schnell helfen zu können. Dank an die gesamte Mannschaft und den Gruppenkommandanten für die guten Übungen und Erklärungen der interessanten Themen. Ebenso der Fa. Energietechnik und Kdt Stv. Foidl Chr. für das zur Verfügung stellen des Elektrofahrzeuges.

Unsere Jugend

Die Jugendausbildung ist Grundstein für eine starke Feuerwehr in der Zukunft. Die Jugendfeuerwehr ist uns ein besonderes Anliegen und besteht bereits seit 1990 in unserer Wehr.

Die Einsatzfahrzeuge

Unsere Werkzeuge für den Dienst am Nächsten sind hier zu finden.

Notruf: 122

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Kontakt

Dorfstraße 15
6393 St. Ulrich am Pillersee

Tel.: +43 5354 88 500
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!