Notruf: 122

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Freiwillige Feuerwehr

St. Ulrich am Pillersee

Wir begrüssen euch recht herzlich auf unserem neuen Internet Auftritt zum Jubiläumsjahr

125 Jahre FF St. Ulrich a.P.

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Aktuelles

Feuerwehrjugend- Leistungsbewerb 2020

(MM) Vom 26.6. bis 28.6.2020 findet bei uns in St. Ulrich am Pillersee der nächste Feuerwehrjugend Leistungsbewerb des Landes Tirol statt. Wir sind stolz diese Veranstaltung ausrichten zu dürfen und befinden uns gemeinsam mit dem LFV Tirol in den Vorbereitungen zu diesem Event. Hier findet ihr ab 2020 aktuelle Informationen.

Die nächste Veranstaltung:

GEL Zusammenkunft, 15.11.19 um 19:00h

Herbstputz, 16.11.19 um 07:30h

Schulungsplan 2019:

Übungsende allgemein, DANKE für die Übungsbeteiligung im Herbst!

 

Abschlussübung Feuerwehrjugend

(MM) 09.11.19. Immer ein Highlight jedes Jahr ist die Abschlussübung der Feuerwehrjugend Mannschaft. Heuer galt es einen Verkehrsunfall und einen Garagenbrand zu bewältigen. Voller Elan waren unsere Jugendlichen dabei und setzten hier das Erlernte in die Tat um. Dank an die Grp. Kdt und Fahrer, Eder Markus, Langreiter Harry, Mitterer Thomas und unsere "OMA" Kafka Wofei für die Hilfe. Ebenso an unseren Chef- Jugendbetreuer Wörter Martin und die beiden "Opfer" Levin und Josef für die Vorbereitung der Übungen. Im Anschluss ließen wir den Tag noch im Feuerwehrhaus ausklingen.

6. Gemeinschaftsübung

(MM) Als perfekten Abschluss organisierten die Grp Kdt Holzer Roland, Langreiter Harald mit Nothegger David eine Gefahrgutübung am Nothegger Transporte Areal. Die Annahme, ein LKW fährt auf einen Gefahrguttranporter auf. Eine Person unter dem Fahrzeug eingeklemmt und Gefahrgut tritt aus. Gratulation an den EL Koblinger Daniel mit der gesamten Mannschaft für die Abarbeitung der Übung. Im Herbst war dies Übungsthema und somit konnte die Erfolgskontrolle mit dieser Übung abgeschlossen werden. Danke an die zahlreiche Mannschaft und den Vorbereitern für diesen Übungsabend.

Herbstübung 2019

(MM) A2-Dachstuhlbrand nach Blitzschlag, Strass 16, so lautete die Alarmmeldung am Montag, 7.10.19 um 20h für die Feuerwehr St. Ulrich a.P. und Flecken. Die anrückenden Mannschaften mit gesamt 48 Kameraden konnten ein Abrisshaus optimal beüben. Im Innenangriff wurden Türen geöffnet und das Fognail Set konnte am Dach ausprobiert werden. Eine gelungene Übung, von dem sich auch Fr. Bgmín Lackner Brigitte und Gemeinderat Bacher Manfred ein Bild machen konnten. Vielen Dank den zahlreichen Teilnehmern dieser Übung.

Unsere Jugend

Die Jugendausbildung ist Grundstein für eine starke Feuerwehr in der Zukunft. Die Jugendfeuerwehr ist uns ein besonderes Anliegen und besteht bereits seit 1990 in unserer Wehr.

Die Einsatzfahrzeuge

Unsere Werkzeuge für den Dienst am Nächsten sind hier zu finden.

Notruf: 122

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Kontakt

Dorfstraße 15
6393 St. Ulrich am Pillersee

Tel.: +43 5354 88 500
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!