Notruf: 122

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Freiwillige Feuerwehr

St. Ulrich am Pillersee

Wir begrüssen euch recht herzlich auf unserem neuen Internet Auftritt zum Jubiläumsjahr

125 Jahre FF St. Ulrich a.P.

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Aktuelles

Die nächste Veranstaltung:

Wir wünschen Allen einen erholsamen Sommer!

Schulungsplan 2019:

Gruppenübungen 1&3 am 19.8., 2&4 am 26.8. jeweils um 20h

Ausbildung Bodenbrandbekämpfung Tüpl Hochfilzen für GrpKdt, 21.8.19, 19h

Ausbildung Bodenbrandbekämpfung

(MM) Vom Bezirk wurde eine Schulung zum Thema Bodenbrandbekämpfung am Tüpl Hochfilzen am Mittwoch, 21.8.19 durchgeführt. Wir waren mit 5 Gruppenkommandenten und 3 Ausbildern mit unserem LFBA an dieser lehrreichen Ausbildung vertreten. Wir konnten uns mit dem neuen Material für die Bodenbrandbekämpfung aus unserem LFBA vertraut machen und hörten einiges über die Taktik bei der Bodenbrandbekämpfung mit und ohne Luftunterstützung. Danke an die Kameraden für die Zeitspende und an den Veranstaltern dem Bez. Verband, Flugdienst, Tüpl Hochfilzen, den 6 Ausbildern und der FF Hochfilzen für die abschliessende Verköstigung im Gerätehaus Hochfilzen.

Gruppenübungen Herbst 2019

(MM) Am Montag, 19.8.2019 sind unsere Gruppenübungen gestartet. Die Gruppe TLF hat im Herbst das Programm Gefahrstoffeinsatz und Personendeko. Die Gruppe LFB hat das Programm Waldbrandeinsatz mit den neuen Geräten. In 2 Zugsübungen mit der Bergrettung im September wollen wir das Thema Waldbrand mit Personensicherung durch die BR abhandeln. Danke an unsere sehr engagierten Gruppenkommandanten für die Durchführung der lehrreichen Schulungen.

Einsatz 34-2019

(MM) Die starken Regenfälle von Sonntag auf Montag, 29.7. haben bei der Wasserversorgung unserer Gemeinde Schaden angerichtet. Wir unterstützen von 10:27 bis 12:15 die Gemeinde beim Hochbehälter Lasttal. Wir bereiteten alles für eine schnelle Ableitung der Wasserzuleitung vor, falls die Hauptwasserleitung brechen sollte und sich mit Schotter füllt. Wir stellten Posten bei den Hochbehältern auf und leider hielt ein Behälter den Druck vom Lasttal Bach nicht stand und rutschte ab. Die geöffnete Druckleitung war gottseidank nicht so beschädigt, das Schotter eindringte. Wir öffneten noch den Zufahrtsweg für den anrückenden Bagger. Ein nicht alltäglicher Einsatz für 14 Kameraden von uns.

Unsere Jugend

Die Jugendausbildung ist Grundstein für eine starke Feuerwehr in der Zukunft. Die Jugendfeuerwehr ist uns ein besonderes Anliegen und besteht bereits seit 1990 in unserer Wehr.

Die Einsatzfahrzeuge

Unsere Werkzeuge für den Dienst am Nächsten sind hier zu finden.

Notruf: 122

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Kontakt

Dorfstraße 15
6393 St. Ulrich am Pillersee

Tel.: +43 5354 88 500
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!