Notruf: 122

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Freiwillige Feuerwehr

St. Ulrich am Pillersee

Wir begrüssen euch recht herzlich auf unserem Internet Auftritt im 127. Jahr unseres Bestehens

1894 - 2021

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Aktuelles

Werde Teil unseres Teams!

An Alle ab 11 Jahren, wir suchen neue Mitglieder, die sich für unsere Gesellschaft einsetzen und freiwilliges Feuerwehr Mitglied werden wollen! Sprich uns einfach an oder sende uns ein email.

Schulungsplan 2021:

3. Zugsübung Zug 1: Montag, 13.09.2021

3. Zugsübung Zug 2: Montag, 20.09.2021

4. Zugsübung Zug 1: Montag, 04.10.2021

4. Zugsübung Zug 2: Montag, 11.10.2021

Gemeinschaftsübung Hallenbad

(MM) Seit knapp 2 Jahren haben wir keine Gemeinschaftübung mehr mit allen Kameraden durchgeführt. Am Freitag, 3.9.21 war es dann wieder soweit und wir konnten am Hallenbad eine fordernde Brandübung abhalten. Übungsannahme war ein Brand nach Schweißarbeiten im Heizraum und mehrern abgängigen Personen. Die beiden eingesetzten ATS Trupps hatten alle Hände voll zu tun, die verletzten und geborgenen Personen den Rettungstrupps im Freien zu übergeben, die dann die erste Hilfe am Übergabe Platz für die Rettung durchführten. Eine Leitung wurde auf das Hallenbad Dach gezogen und nach ca. 1 Stunde konnte Brand aus gegeben werden. Danke an die Vorbereiter Koblinger Daniel und Bucher Manuel, sowie die Kameraden, die sich als Opfer bereit gestellt haben. Dank an die gesamte Mannschaft für den persönlichen Einsatz diesen Abend und die gelungene, unfallfreie Übung.

Hochwasser 17.7.-18.7.21

(MM) Relativ glimpflich sind wir dieses Wochende mit dem angekündigten starken Regen und dem verbundenen Hochwasser davon gekommen. Wir bereiteten uns am Samstag Nachmittag vor und prüften alle Hochwasser Geräte und Pumpen und füllten Sandsäcke. Im Dorf wurde ein Sandsack Verbau mit ca. 250 Sandsäcken (7t Sand) aufgebaut. Am Abend bis in die Nacht waren wir mit Absicherungsarbeiten im gesamten Gemeindegebiet beschäftigt. Ebenso sperrten wir nach kleineren Murenabgängen im Bereich Wiesensee die Gemeindestrasse nach Hochfilzen. Ebenso wurde die Gemeindestrasse nach Hochfilzen im Grund gesichert, um eine Unterspülung des Asphaltes zu verhindern. Wir führten von 20:00h am Samstag Abend bis Sonntag 05:00h ständige Kontrollfahrten durch, um schnell reagieren zu können. Hier hat sich unser Kat Plan Hochwasser wieder bewährt und es bleibt nur sich bei allen Kameraden der Feuerwehr für den unermüdlichen Einsatz zu bedanken. Gesamt wurden 352km und 95 Einsatzstunden an diesem Wocheende geleistet.

Fahrerschulung

(MM) Am Freitag, 9.7.2021 am Abend führten wir eine Fahrerschulung mit allen Fahrzeugen am Schotterparkplatz der Fa. Nothegger durch. Wir schulten die Präzision beim Slalom, Anbremsen, Einparken und bei der Durchfahrt. Diese wichtige Übung wurde von fast allen Fahrern mit LKW Führerschein und speziellen Last (5,5t mit FS B zivil) Führerschein abgehalten. Gottseidank haben wir hier eine große Mannschaft, die mit unseren Einsatzfahrzeugen Tag und Nacht fahren kann. Danke an alle Teilnehmer für die Zeitspende an diesem schönen Sommerabend.

Unsere Jugend

Die Jugendausbildung ist Grundstein für eine starke Feuerwehr in der Zukunft. Die Jugendfeuerwehr ist uns ein besonderes Anliegen und besteht bereits seit 1990 in unserer Wehr.

Die Einsatzfahrzeuge

Unsere Werkzeuge für den Dienst am Nächsten sind hier zu finden.

Notruf: 122

Retten | Löschen | Bergen | Schützen

Kontakt

Dorfstraße 15
6393 St. Ulrich am Pillersee

Tel.: +43 5354 88 500
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!